Commit bfc6c5b4 authored by cmalzer's avatar cmalzer
Browse files

update

parent f24b8cda
......@@ -54,11 +54,11 @@
%% Cell type:markdown id: tags:
Als nächstes können wir diese Spalte geokodieren. Die Python-Bibliothek <b>geopy</b> unterstützt eine Vielzahl an Geocodern, unter anderem auch den Esri-Geocoder. Zur Dokumentation siehe hier: https://geopy.readthedocs.io/en/stable/#module-geopy.geocoders
Da wir einen nicht-kommerziellen Geocoder verwenden wollen, wählen wir für diese Aufgabe <b>Nominatim</b>, der seine Daten aus OpenStreetMap bezieht. Es ist möglich, mit wenigen Zeilen Code ein komplettes Pandas-DataFrame zu geokodieren. Informationen Sie sich hierzu unter https://geopy.readthedocs.io/en/stable/#usage-with-pandas. (Die Verwendung des <i>RateLimiters</i> ist optional.) Geokodieren Sie nun also die Spalte "Adresse_kombiniert" in eine neue Spalte namens "Geocoded", und vergessen Sie vorher nicht den Nominatim-Geocoder korrekt einzubinden. Lassen Sie sich danach die neue Spalte ausgeben. Der Geokodierungsprozess wird ca. eine Minute dauern, erst dann wird die Ausgabe angezeigt.
Da wir einen nicht-kommerziellen Geocoder verwenden wollen, wählen wir für diese Aufgabe <b>Nominatim</b>, der seine Daten aus OpenStreetMap bezieht. Es ist möglich, mit wenigen Zeilen Code ein komplettes Pandas-DataFrame zu geokodieren. Informationen Sie sich hierzu unter https://geopy.readthedocs.io/en/stable/#usage-with-pandas. (Die Verwendung des <i>RateLimiters</i> ist optional.) Geokodieren Sie nun also die Spalte "Adresse_kombiniert" in eine neue Spalte namens <b>Geocoded</b>, und vergessen Sie vorher nicht den Nominatim-Geocoder korrekt einzubinden. Lassen Sie sich danach die neue Spalte ausgeben. Der Geokodierungsprozess wird ca. eine Minute dauern, erst dann wird die Ausgabe angezeigt.
%% Cell type:code id: tags:
``` python
......
......@@ -47,11 +47,11 @@
%% Cell type:markdown id: tags:
Da wir räumliche Funktionen ausführen wollen, die das normale DataFrame nicht unterstützt, müssen wir nun auch unsere Ärzte-Tabelle in ein GeoDataFrame umwandeln. Der Unterschied besteht nur darin, dass das GeoDataFrame eine Spalte namens <b>geometry</b> besitzt, in der die räumlichen Geometrien in einem bestimmten Format gespeichert werden. Zusätzlich kann ein Koordinatensystem angegeben werden, das wir fürs Erste auf das geographische Koordinatensystem WGS1984 mit dem Code <i>epsg:4325</i> setzen.
Die Erstellung der Geometrie wird im Folgenden aufgrund der noch nicht behandelten Syntax vorgeben. Beachten Sie, dass wir mit <b>Point()</b> eine Datenstruktur aus der externen Bibliothek <b>shapely</b> importieren, die GeoPandas wiederum für das Speichern seiner Geometrien verwendet.
Die Erstellung der Geometrie wird im Folgenden aufgrund der noch nicht behandelten Syntax vorgegeben. Beachten Sie, dass wir mit <b>Point()</b> eine Datenstruktur aus der externen Bibliothek <b>shapely</b> importieren, die GeoPandas wiederum für das Speichern seiner Geometrien verwendet.
%% Cell type:code id: tags:
``` python
from shapely.geometry import Point #dieses Format kann von einem GeoDataFrame verstanden werden
......
......@@ -103,11 +103,11 @@
```
%% Cell type:markdown id: tags:
Das Ergebnis plotten wir nun mithilfe der Bibliothek <b>matplotlib</b> und der Plotting-Funktionalität von GeoDataFrames. Der Code dafür ist unten vorgegeben, kann aber nach eigenen Ermessen von Ihnen erweitert oder verändert werden. Orientieren Sie sich hierfür an den Dokumentationen (http://geopandas.org/mapping.html bzw. https://matplotlib.org/api/pyplot_api.html). Für manche Funktionalitäten kann es aber sein, dass erst noch zusätzliche Module installiert werden müssen.
Das Endergebnis plotten wir nun mithilfe der Bibliothek <b>matplotlib</b> und der Plotting-Funktionalität von GeoDataFrames. Der Code dafür ist unten vorgegeben, kann aber nach eigenen Ermessen von Ihnen erweitert oder verändert werden. Orientieren Sie sich hierfür an den Dokumentationen (http://geopandas.org/mapping.html bzw. https://matplotlib.org/api/pyplot_api.html). Für manche Funktionalitäten kann es aber sein, dass erst noch zusätzliche Module installiert werden müssen.
%% Cell type:code id: tags:
``` python
import matplotlib.pyplot as plt
......
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment